Das Vorgespräch

Bevor ich jemanden fotografiere, lerne ich ihn gerne bei einer Tasse Kaffee kennen. Wir treffen uns einfach an einem Ort deiner Wahl und werden deine Wünsche für die Portrait-Session besprechen. Egal ob es Bewerbungsfotos, ein Bild für deine sozialen Medien oder ein ausdrucksstarkes Portrait ist, alle haben eine andere Ausstrahlung und zusammen werden wir auf das Ziel zuarbeiten.

Wo findet die Session statt

Um den Stress und die Aufregung für dich auf ein Minimum zu reduzieren, komme ich mit meinem mobilen Studio zu dir.
Die Erfahrung hat gezeigt, dass es einfacher und angenehmer für dich ist, wenn du dich in einer vertrauten Umgebung fotografieren lässt.
Ich werde den Hintergrund und das nötige Licht mitbringen. So entstehen entspannte und schöne Portrait-Fotos.

Outfits

Da wir uns bei dir befinden, ist dein Kleiderschrank nicht weit entfernt.
Du kannst auf jeden Fall mit 2-3 Outfit-Wechseln rechnen.

Bildauswahl

Nach etwa 2-3 Tagen erhälst du einen Link zu einer passwortgeschützten Online-Galerie mit deinen Portrait-Fotos.
Hier kannst du dir in aller Ruhe deine 5 Lieblingsfotos für die weitere Retusche auswählen. Du erhälst aber grundsätzlich alle aufgenommenen Fotos.

Retusche

Deine Fotos werden von mir professionell und mit Bedacht bearbeitet.
Etwaige Hautunreinheiten werden entfernt. Augenringe und Hautvertiefungen (Falten) werden – sofern sie sichtbar sind – aufgehellt.
Danach werden Farbe und der Kontrast angeglichen, so dass du mit einem schönen und natürlichen Teint abgebildet bist.

Deine Fotos

Du erhältst deine Bilder in digitaler Form in Originalgröße auf einer DVD oder gegen Aufpreis auf einem USB-Stick.
Die Fotos kannst du uneingeschränkt für deine Zwecke nutzen.
Die Urheberangabe (Foto: Michael Pollmann Photography) ist aber obligatorisch.

Die Bezahlung

Du erhältst nach dem Fototermin von mir eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Häufig gestellte Fragen (FAQ) werden hier beantwortet.